Unternehmen

Die cogito Gesellschaft für Lern- und Informationssysteme mbH
wurde 1996 von Bernhard Zech in Mainz gegründet. 1998 verlegte
die Gesellschaft Ihren Sitz in das rheinhessische Lonsheim.

Das "Standbein" der Gesellschaft ist die Contententwicklung. Einer unserer Schwerpunkte sind dabei technische Themen, u.a. in den Bereichen Automatisierungs-, Fahrzeug- und Messtechnik.

Wir sind damit vertraut, besonders solche Lerninhalte in lernziel-, adressaten- und mediengerechte Lernangebote umsetzen.
Aber Technik ist nicht unser einziges Thema. Wir arbeiten auch für Versicherungsunternehmen und im Bereich IT-Anwenderschulung.
Weitere Beispiele: wir haben WBT zum Thema Projektmanagement realisiert, zum Thema Outsourcing, oder zur Schulung der EXPO 2000-Mitarbeiter, oder Interaktive Medien für Museen.

Zunehmende Bedeutung gewinnt unser  zweiter Geschäftsbereich Lerntechnologien und deren Implementierung in Unternehmen.
Darunter verstehen wir einmal Learning Management Systeme, wobei
wir uns hier auf die die Anpassung und Professionalisierung von Produkten aus dem Open Source Bereich spezialisiert haben.

Unter Lerntechnologien fassen wir jedoch auch die Möglichkeiten, die neuere Entwicklungen wie "Social Software" und "Web 2.0" für die Aus- und Weiterbildung in Unternehmen bieten.




Bernhard Zech
Geschäftsführer
der cogito GmbH

 

Bernhard Zech: Profil in XING