Leistungen: Mehrsprachigkeit

Häufig werden E-Learning-Angebote sofort in mehreren Sprachen benötigt. Oder Sie könnten zukünftig durch weitere Sprachversionen ganz neue Zielgruppen erreichen.

In Bezug auf das Learning Managment System stellt die Mehrsprachigkeit der Benutzeroberfläche in der Regel kein Problem sein. Dies gilt für die meisten kommerzielle Systeme zumindest in Bezug auf die wichtigsten Sprachen. Bei vielen Open Source Systemen gehört Mehrsprachigkeit zum Standard, schon weil Sie in internationalen Projekten entwickelt und auch weltweit genutzt werden. Wodurch zahlreiche, auch exotische Sprachen schon "von Haus aus" unterstützt werden.

Schwieriger wird es, wenn es um die Mehrsprachigkeit der Inhalte geht. Für eine weitere Sprachversion sollte ein E-Learing-Kurses nicht einfach "gedoppelt" werden: alle nichtsprachlichen Inhalte würden dadurch redundant angelegt und ließen sich nicht mehr gemeinsam, d.h. in einem Zugriff pflegen. Stattdessen sollten alle Texte aus den Lernobjekten ausgelagert, in standardisierten Formaten abgelegt und durch effiziente Fremdprogramme wie z.B. Übersetzungstools bearbeitbar sein.

Ferner sollte sich der Übersetzungs- und Produktionsprozess von fremdsprachlichen E-Learning-Inhalten in Ihre vorhandenen Produktionsprozesse z.B. für Ihre Printmedien und Ihren Webauftritt nahtlos integrieren: aus Effizienzgründen, aber auch um sicherzustellen, daß im E-Learning die gleiche Terminologie wie in Ihren sonstigen Medien und Publikationen verwendet wird.

Auf Basis dieser Anforderungen bieten wir Ihnen folgende Leistungen an:

  • Entwicklung von mehrsprachig angelegtem E-Learning-Content. Alle Texte sind in XML-Dateien ausgelagert und nach dem Unicode-Standard kodiert, wodurch praktisch alle Sprachen samt der jeweils benötigten Zeichensätze unterstützt werden können.

  • Bereitstellung und Anpassung von Übersetzungstools, damit Sie 1:1 Übersetzungen von E-Learning-Kursen selbst übernehmen oder von Dritten wie z.B. der Übersetzungsagentur Ihrer Wahl erstellen lassen können

  • Anbindung der E-Learning Übersetzungsprozesse und -Werkzeuge an Ihr Übersetzungs- bzw. Translation-Memory-System
      
  • Bereitstellung von Werkzeugen, damit Sie das Layout von E-Learninginhalten an die Erfordernisse der jeweiligen Sprache, anpassen können, etwa in Bezug auf unterschiedliche Lauflängen von Texten

  • Lokalisierung der von uns entwickelten E-Learning-Inhalte in weitere Sprachen, inklusive Übersetzung, fremdsprachliche Audioproduktion und Entwicklung landesspezifischer Content-Varianten